959 Shakespeare, William: Romeo und Julia

 

Shakespeare, William: Romeo und Julia. Übersetzung von Thomas Brasch. Frankfurt/M.: Insel, 2011

Integraler Text von Shakespeares meistgespieltem Drama

 

Romeo und Julia. Verfilmung von Franco Zeffirelli, mit Leonard Whiting, Olivia Hussey u.a. (DVD Blue-ray; Spieldauer: 132 Min.). Paramount, 2003

 

Romeo und Julia. Verfilmung von Baz Luhrmann, mit Leonardo DiCaprio, Claire Danes u.a. (DVD; Spieldauer: 115 Min.). Süddeutsche Zeitung, 2010

 

Romeo und Julia-Musical. Gesamtaufnahme (2 CDs). Produktion der Vereinigten Bühnen Wien: Raimund Theater. Soulfood Music Distribution, 2008

 

Compagnia Aterballetto tanzt Romeo und Julia (DVD; Spieldauer: 101 Min.). Arthaus Musik 2010

Inhalt: Mauro Bigonzetti, der die Compagnie von 1997 bis 2007 leitete, reduzierte den Stoff auf das Wesentliche: Leidenschaft, Streit, Schicksal, Liebe und Tod.

 

Lyne, Charlotte: Alles über Shakespeare. Wien: Thiele & Brandstätter, 2009

Inhalt: Die Autorin geht dem „Geheimnis“ des genialen Theatermachers und Schriftstellers nach, der sich stets mit zentralen Fragen des menschlichen Seins beschäftigt hat und dessen Dramen ihn als Kenner der menschlichen Seele ausweisen.

 

Zuffi, Stefano: Die Renaissance. Kunst, Architektur, Geschichte, Meisterwerke. München: DuMont, 2008

Inhalt: Handlicher Überblick über die bedeutendste Epoche der europäischen Kunstgeschichte

 

http://www.shakespeare-online.com/ > Webseite mit ausführlichen Informationen zu Leben und Werk von William Shakespeare (in Englisch)

 

 http://www.shakespearemag.com/ > gut strukturierte Webseite mit Information zu Autorschaft, Leben und Werk Shakespeares (in Englisch)

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Matteo_Bandello > Artikel über Matteo Bandello (1485?-1565?), einen italienischen Dichter, dessen Novelle „La sfortunata morte di due infelicissimi amanti“ Shakespeare den Stoff zu seinem Stück „Romeo und Julia“ lieferte.